StartseitePlanungUmsetzungReferenzenTeam

Die Renaissance des Fahrrads

Lange Zeit vom Pkw überholt - und nun selber wieder "auf der Überholspur": Das Fahrrad. Braucht nicht viel Platz, emittiert kaum CO2 und noch weniger Lärm, ist auf kurzer Distanz schnell und flexibel - und hält den Fahrer auch noch gesund. Was will man mehr?

Mehr Platz möchten viele Radfahrer. Und Sicherheit. Gut markierte und beschilderte Wege. Ein einfaches Mietsystem.

team red bietet ein umfangreiches Fachwissen rund um das Fahrrad - seit über 10 Jahren mit innovativem Anspruch auf dem deutschen Markt und mit bemerkenswerten Referenzen und Experten.

Wir freuen uns darauf, auch für Sie tätig zu werden!

 

Ihre Ansprechpartner

Thomas Möller
Teamleiter, Radverkehrsplanung - zertifizierter BYPAD-Auditor

 

 

team red...

...bietet Ihnen Fachwissen in den Bereichen:

...ist ein innovationsorientiertes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Neugier und Expertenwissen kennzeichnen unsere Projekte. So gewinnt man Innovationspreise: Zehn Auszeichnungen in elf Jahren!

...den Überblick finden Sie auf unseren individuellen Länderwebsites für Deutschland, die USA, Zentralamerika, Polen und für die Niederlande.

 

SpracheStartseite  Welcome  

Aktuelles aus diesem Team

Beratung zu Lastenrädern in Kooperation mit dem VCD

Der Einsatz von Lastenrädern kann den Fuhrpark effizienter und den innerstädtischen Wirtschaftsverkehr umweltverträglicher machen. Dies ist abhängig vom Transportbedarf und von den betrieblichen und örtlichen Verhältnissen. In Kooperation mit dem Verkehrsclub Deutschland e.V. bietet team red kostenlose Erstberatungen an für Unternehmen und Kommunen, die den Einsatz von Lastenrädern in ihrem Fuhrpark in Erwägung ziehen. Mehr allgemeine Informationen zum Thema Lastenrad finden Sie auf den Seiten des VCD: lastenrad.vcd.org.

Bei Interesse an einer Erstberatung für Ihr Unternehmen oder Ihre Kommune melden Sie sich bitte bei unserem Teamleiter Thomas Möller per E-Mail: thomas.moeller(at)team-red.net. Wir rufen zurück.

 

18.09.2014: Mit Trend und Rückenwind zur Arbeit

E- Bikes liegen im Trend. Nicht nur deshalb hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt das Projekt "EBikePendeln" initiiert. Das Ziel ist, Pendler zum Umstieg vom Pkw auf moderne E- Bikes (Pedelecs) zu motivieren.

Mit dem Projekt schafft team red eine Win-win-Situation, die Nutzer bekommen mit den E-Bikes ein Verkehrsmittel, welches gesund, preiswert, flexibel und trendy ist. Zugleich werden Verkehrsbelastung und Parkdruck im öffentlichen
Raum reduziert. So kann der knappe städtische Raum von Einwohnern und Verkehrsteilnehmern besser genutzt werden.

team red ist durch die Stadt Berlin und das Deutsch Institut für Urbanistik (Difu) beauftragt, interessierte Unternehmen und Sponsoren zu gewinnen, zu beraten und im Projektverlauf zu begleiten.

Im Anschluss an die Testphase erhalten die Teilnehmer attraktive Anschlussangebote für den Kauf oder Finanzierung eines E-Bikes.
Die Sponsoren haben so die Chance, neue Zielgruppe zu erschließen.

Aktuelles von team red

09.10.14: Save the date: Branchentreff CarSharing am 27.11.2014 in Hannover - Details folgen!

10.09.14: Mit Trend und Rückenwind zur Arbeit. EBikePendeln in Berlin...mehr

03.06.14: team red ist neues Mitglied der Europäischen Metropolregion München...mehr

16.05.2014: CarSharing Operator Database Survey...more

06.05.2014: Planungen zum EcoMobility Festival präsentiert...mehr

15.04.2014: Delegationen aus Suwon und Abu Dhabi zu Gast in Berlin...mehr

Kontakt

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 09.00-18.00 Uhr.

Telefonisch
0800 8326733 (kostenfrei)
030 138 986 35 (Zentrale)
via Email

Informationen bestellen und Rückruf anfordern per Kontaktformular.